7 Übungen in der Selbstisolation

Dieses Jahr war bisher eine Herausforderung. Es scheint, als ob wir keine Pause einlegen können, und die jüngste Entwicklung ist die Covid-19-Pandemie, die gerade die Welt erschüttert.

Ein erheblicher Prozentsatz der Weltbevölkerung sollte zu Hause bleiben und nur für Lebensmittel, Medikamente und Bankgeschäfte nach draußen gehen.

Die meisten Fitnessstudios und Sportvereine sind geschlossen, und es sieht so aus, als ob unsere Bewegungsmöglichkeiten stark eingeschränkt wurden.

Aber ist das wirklich der Fall? Sind wir dazu verdammt, alle unsere hart erarbeiteten Fortschritte im Fitnessstudio zu verlieren?

Nein. Die Wahrheit ist, es gibt immer etwas, was wir tun können, um fit zu bleiben – wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Lassen Sie die Quarantäne nicht das Ende Ihrer Fitnessgewohnheiten sein. Bleiben Sie konsequent und trainieren Sie.

In diesem Sinne haben wir eine Liste mit sieben unglaublichen Übungen zusammengestellt, die Sie während der Selbstisolation machen können.

1. Ellipsentrainer-Sitzungen

Der Ellipsentrainer (sowohl die klassische als auch die Liegeversion) ist ein unglaublich wertvolles Fitnessgerät, weil er:

– Es trainiert den ganzen Körper;
– Es verbrennt viele Kalorien und hilft beim Abnehmen;
– Es bringt die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile von Bewegung mit sich;
– Es verbessert unsere Energie, Stimmung und kognitive Funktion;
– Es ist gelenkschonend und belastet unsere Gelenke nicht;
– Es ist einfach zu erlernen und zu bedienen, daher ist es auch für Anfänger geeignet;

Die Liste geht weiter und weiter, aber Sie verstehen den Punkt. Was mehr ist, ein anständiger Ellipsentrainer kostet nicht so viel, aber er wird Ihnen bei regelmäßigem Gebrauch weit mehr als fünf Jahre lang reichen.

Wenn Sie jedoch nicht das Geld oder den Platz für einen Ellipsentrainer in voller Größe haben, können Sie sich auch für einen Under-Desk Ellipsentrainer entscheiden, der eine kleinere, billigere und kompaktere Version ist, die viele der gleichen Vorteile bietet.

2. Liegestütze

Wenn Sie nach einer einfachen Übung suchen, um Ihre Brust, Schultern und Ihren Trizeps zu entwickeln, dann suchen Sie nicht weiter als den klassischen Liegestütz.

Was noch besser an dieser Übung ist, ist, dass sie keine Ausrüstung erfordert, Sie können sie lange ausführen, und sie fördert auch die Gesundheit der Schultern.

Reha-Spezialisten aus der ganzen Welt verschreiben Liegestütze in ihren Schulterprogrammen, da sie die Stabilität der Schulterblätter zu fördern scheinen, was wiederum für die Gesundheit der Schulter wichtig ist, besonders bei Sportlern und anderen aktiven Menschen.

Und wenn Sie jemals das Gefühl haben, dass der Liegestütz zu einfach ist, können Sie immer eine anspruchsvollere Variante finden, wie den Liegestütz im engen Stand, den einhändigen Liegestütz und den plyometrischen Liegestütz.

3. Kniebeugen mit Körpergewicht

Kniebeugen sind eine der natürlichsten Dinge, die wir tun können.

Die Ausführung von Kniebeugen mit dem Körpergewicht ist eine großartige Möglichkeit, den Unterkörper zu stärken, unsere Muskelmasse zu erhalten, unsere Hüften und Knöchel beweglich zu halten und eine Menge Kalorien zu verbrennen.

Zudem haben Kniebeugen mit Körpergewicht, wie auch Liegestütze, ein beeindruckendes Überlastungspotenzial, da es immer wieder lustige und kreative Möglichkeiten gibt, sie schwieriger zu machen.

Wenn zum Beispiel die Kniebeuge mit dem Körpergewicht zu einfach wird, können Sie immer noch:

– Verwenden Sie einen Timer und schauen Sie, wie viele Kniebeugen Sie pro Minute machen können. Versuchen Sie, diese Zahl im Laufe der Zeit zu verbessern.
– Führen Sie Jump Squats aus – eine großartige Möglichkeit, die klassische Übung aufzupeppen und an Ihrem vertikalen Sprung zu arbeiten.
– Legen Sie sich ein externes Gewicht auf – eine Gewichtsweste, eine Kurzhantel oder Kettlebell, einen mit Wasser gefüllten Krug, Ihr kleines Kind oder etwas anderes.

4. Gesäßbrücke

Glute Bridges sollten Teil jedes anständigen Trainingsprogramms für zu Hause sein, weil sie eine hervorragende Arbeit leisten, um eine Reihe von Muskeln im Körper zu stärken – unsere Hamstrings, Gesäßmuskeln, Adduktoren, den unteren Rücken und die Bauchmuskeln.

Was mehr ist, Glute Bridges sind unglaublich einfach zu erlernen und sind vorteilhaft für Krafttrainingsübungen wie Hüftstöße und Deadlifts.

Und sollte Ihnen die klassische Glute Bridge zu einfach werden, können Sie sie jederzeit anspruchsvoller gestalten. Zum Beispiel können Sie sie einseitig ausführen (ein Bein nach dem anderen), oder Sie können ein externes Gewicht auf Ihre unteren Bauchmuskeln legen (zum Beispiel einen mit Wasser gefüllten Krug oder eine alte Hantel, die bei Ihnen zu Hause herumliegt).

5. Planken

Wenn Sie nach einer exzellenten Übung suchen, die die Kernkraft unglaublich gut aufbaut, dann ist die klassische Planke genau das Richtige für Sie.

Da bei der Planke eine statische Position gehalten wird, können Sie erwarten, dass Sie nicht nur in Ihrer Körpermitte, sondern in Ihrem gesamten Körper große isometrische Kraft aufbauen. Außerdem entwickelt die Planke den Rectus abdominis, die untere Rückenmuskulatur, die Obliquen und den transversalen Abdominis (den tiefen Kernmuskel).

Die Ausführung von Planks in Selbsthaltung ist eine großartige Möglichkeit, dem Auftreten von Rückenschmerzen vorzubeugen, und hilft uns außerdem, eine gute Haltung zu bewahren, die sich sonst durch Bewegungsmangel verschlechtern kann.

Was noch besser ist, ist die Tatsache, dass Sie nicht allzu viel Zeit in die Planks investieren müssen. Schon zwei bis fünf Minuten pro Tag helfen Ihnen, die unglaublichen Vorteile der Übung zu nutzen.

6. Liegeergometer-Training

Wenn Sie die Mittel haben, sich einen Liegeergometer zu besorgen, sollten Sie keinen Tag länger warten. Die Wahrheit ist, dass das Liegeergometer zusammen mit Ellipsentrainern zu den nützlichsten Cardiogeräten da draußen gehört.

Sicher, es ist nicht das billigste, was Sie für Ihr Heimtraining kaufen können, aber die Investition wird sich lohnen.

Das Training auf einem Liegerad ist eine großartige Möglichkeit, eine Menge Kalorien zu verbrennen und einer Gewichtszunahme vorzubeugen, während Sie sich selbst isolieren. Darüber hinaus ist der Liegeradtrainer unglaublich einfach zu bedienen, bietet exzellenten Komfort während des Trainings und leistet einen großartigen Beitrag zum Erhalt der Kraft und des Muskelaufbaus im unteren Körperbereich.

7. Klimmzüge oder Chin-Ups

Klimmzüge und Klimmzüge sind zwei der besten Körpergewichtsübungen, die wir machen können, um den Rücken, den Bizeps, die Unterarme und die Körpermitte zu entwickeln.

Außerdem sagt die Fähigkeit, Klimmzüge zu machen, viel über Ihr Fitnessniveau aus und ist für die meisten Menschen unglaublich beeindruckend. Hier ist eine Idee:

Während Sie in der Selbstisolation sind, arbeiten Sie sich bis zu zwanzig Klimmzügen am Stück hoch. Dann, wenn alles wieder normal läuft, gehen Sie zurück ins Fitnessstudio und zeigen den Leuten, woran Sie gearbeitet haben.

Das Beste an Klimmzügen ist, dass alles, was Sie brauchen, eine Klimmzugstange ist, die Sie schon für zwanzig Dollar bekommen können.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Review of Elliptical Trainer
Compare items
  • Total (0)
Compare